Glamox feiert 70-jähriges Jubiläum!

In diesem Jahr feiert unser Unternehmen sein 70-jähriges Bestehen. Was viele nicht wissen: Die Weichen für unsere langjährige Erfolgsgeschichte wurden durch eine technologische Erfindung gestellt, dem Glamoxierungsprozess, einer Methode zur elektrochemischen Oberflächenbehandlung von Aluminium. Diese Technologie war es, die es unseren Gründern ermöglichte, qualitativ hochwertige Leuchten mit effizienten Aluminiumreflektoren zu einem wettbewerbsfähigen Preis herzustellen.

Dies war der Beginn eines industriellen Abenteuers, das jetzt eine ganze Familie von Produktmarken umfasst. Einige von den Marken sind sogar älter als der Mutterkonzern Glamox.


Sehen Sie sich unser Jubiläumsvideo an!

Seit 1947 ist es uns möglich, unseren Kunden modernste Beleuchtungsprodukte kontinuierlich an die Spitze zu stellen. Unsere Produkte und Lösungen werden von unseren Ingenieuren in einer eigenen Forschungs- und Prüfeinrichtung entwickelt und getestet und nach allen relevanten Qualitäts- und Umweltstandards gefertigt und zertifiziert. Sie basieren auf modernster Technologie und Kompetenz
– und Generationen von Erfahrung.

Willkommen in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Glamox.
Und “Danke” für die ersten 70 Jahre!


Unsere Marken

Die Glamox Gruppe besitzt eine Reihe von hochwertigen Beleuchtungsmarken wie Glamox, Aqua Signal, Luxo, Norselight und LINKSrechts. Wir verpflichten uns die Kundenbedürfnisse und Erwartungen durch die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Produkte und Lösungen, Service und Support zu erfüllen.

Erfahren Sie mehr über unsere Produktmarken »


          

Unternehmensgeschichte

Glamox wurde 1947 vom norwegischen Bauingenieur, Wissenschaftler und Erfinder Birger Hatlebakk gegründet. Seit dem ist das Unternehmen durch Expansionen gewachsen. 

Die Unternehmensgeschichte im Blick »


          

Qualität und Prüfung

Die Glamox Gruppe betreibt moderne Assessment- und Prüfungslaboratorien für die Simulation unterschiedlichster Umweltbedingungen. So stellen wir sicher welchen Ansprüchen unsere Produkte standhalten, um die Klassifizierungen und Zertifizierungen national und international zu erlangen.

Die Bedeutung von Tests und Simulationen »