Die neue Glamox C90-R

Der Fokus der C90-R liegt bei der Lichtqualität. Alle Details wurden sorgfältig ausgewertet, um ein hochwertiges und homogenes Licht zu erzielen. Die maßgeschneiderten LED-Module sind mit Bedacht entworfen und ausgewählt worden um eine hervorragende Lichtqualität zu bieten. Der Abstand zwischen dem LED-Modul und der Optik ist auf ein ​perfektes Ergebnis ausgerichtet. 

Die C90-R ist eine modulare LED-Leuchtenfamilie mit einer

homogenen Lichtaustrittsfläche, einem

exzellenten Design, einer

hohen Flexibilität und

hervorragenden visuellen Leistung.
 

Die Leuchte weist eine hohe Qualität auf und die Lichtaustrittsfläche schließt bündig mit der Decke ab.


Vollständig abgedichtet

Das Leuchtengehäuse ist vollständig abgedichtet, dadurch wird das Eindringen von Staub oder Insekten verhindert. Die Leuchtenoberfläche bleibt unberührt von Schmutz oder Fliegen. Die C90-R wird mit einer externen Betriebsgerätebox geliefert, die Installation ist ohne Öffnen des Leuchtengehäuses möglich. Gleichzeitig werden auch unkontrollierte elektrostatische Entladungen vermieden.

Für die meisten Deckensysteme geeignet
Glamox C90-R eignet sich für alle 15 und 24mm T-Profil-Decken, sowie für Ecophon Focus Ds und Rockfon-System T24X Decken (verdeckte Profile).

C90-R ist ein Produkt mit einer Premium-Lichtqualität, die Leuchte integriert sich mit nahezu unsichtbaren Leuchtenrahmen in die Decke. Der Rahmen ist in einem Stück gefertigt und nur 12mm breit.

Die C90-R ist auch mit einem speziell angefertigten Rahmen zur Montage in Gipskartondecken erhältlich.

CCT-Version
Die C90-R ist mit tuneable white (CCT) erhältlich. Human Centric Lichtlösungen haben eine positive Wirkung auf die Tagesrhythmen, Arbeitsleistung und das Wohlbefinden der Menschen.

Design
Hans Bleken Rud ist ein norwegischer Industriedesigner. Er schloss sein Studium mit einem Master-Abschluss in Industriedesign an der Oslo School of Architecture and Design ab. In den letzten Jahren hat er seine Karriere auf verschiedene Projekte zur Beleuchtung und Lichtplanung konzentriert, jedoch auch schon Gehhilfen und Produkte für die Bereiche Sport und Raumfahrtindustrie entworfen. Er arbeitet als professioneller Lichtdesigner für Glamox Luxo Lighting seit 2007.