1527x318px

Helle Wohlfühlatmosphäre 

Das ELIM Seniorencentrum Niendorf liegt idyllisch am Rande des Niendorfer Geheges im Nordwesten Hamburgs. Seit 1986 finden hier betagte pflegebedürftige Menschen ein neues Zuhause.  


Das Haus wird ständig modernisiert und an die Bedürfnisse der Bewohner angepasst. Im Jahr 2018 wurde der Altbau um einen modernen Anbau erweitert. Mit dem Anbau schafft das freikirchliche Diakoniewerk ELIM einen weiteren Ort der Zuflucht und Ruhe, der gleichzeitig alle Anforderungen an ein modernes Seniorenzentrum erfüllt. dp-architektur aus Hamburg zeichnet für die Architektur und hat das Konzept der Wohlfühlatmosphäre in dem ELIM Seniorenheim entwickelt und gemeinsam mit der Firma Sineplan, ebenfalls aus Hamburg, umgesetzt. Das neue Beleuchtungskonzept für Alt- und Neubau stellt die Bewohner und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt und schafft trotz anspruchsvoller Vorgaben eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Das richtige Licht hilft dem Personal in den Pflege- und Senioreneinrichtungen bei der Umsetzung tagtäglicher Routinen. Für die Bewohner hat es einen großen Einfluss auf Stimmung und Wohlbefinden. Auf den Fluren des ELIM Seniorenzentrums fungiert eine gezielte Lichtführung als zuverlässiges Leitsystem für Bewohner, Personal und Besucher. Die installierten Deckenleuchten iG422 LED und CRXG Z LED optimieren die Raumwahrnehmung, indem sie den Flur normgerecht ausleuchten und gleichzeitig optisch verkürzen. Dabei fügen sich die Leuchten harmonisch in das zurückhaltende Farb- und Gestaltungskonzept des Seniorenzentrums ein. Die Aufenthaltsräume werden von der runden Designerleuchte A20-S LED gleichmäßig und nahezu blendungsfrei ausgeleuchtet. Der dekorative Indirektanteil der Leuchte schafft eine ruhige und ansprechende Atmosphäre in der sich die Bewohner gerne aufhalten. Mit ihrem schlichten und dennoch modernen Design hält sich die Leuchte optisch im Hintergrund und trägt gleichzeitig zum wohligen Ambiente des Raums bei. Je nach Bedarf ist die A20-S in verschiedenen Durchmessern an Wand oder Decke installiert. Die A20-S ist mit einem opalen, satinierten Acrylglas und in mehreren Leuchtmittel-Optionen erhältlich, so dass die Lichtmenge optimal an die Nutzfläche angepasst werden kann. In den Bewohnerzimmern und Badezimmern des Seniorenzentrums sorgen Glamox Modul S LED- bzw. D70-R LED - und A40-Leuchten für eine durchweg hohe Lichtqualität. Durch den Einsatz von LEDs werden die Betriebskosten der Beleuchtung deutlich reduziert. Alle Leuchten sind nahezu wartungsfrei.



Über das ELIM Seniorencentrum:

ELIM ist ein freikirchliches Diakoniewerk, das zur Stiftung ‘Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland’ gehört. Auf dem Fundament des christlichen Glaubens engagiert sich die ELIM Diakonie mit stationären und ambulanten Einrichtungen. Alle Menschen, die Leistungen der ELIM Diakonie-Einrichtungen in Anspruch nehmen, sollen Zuspruch für Leib und Seele sowie kompetente Dienstleistungen, verbunden mit einer Grundhaltung der Wertschätzung und Akzeptanz, erfahren.