Dies ist kein Standard-Artikel. Bitte sprechen Sie uns bezüglich der Verfügbarkeit an.
C20-P1
Flexible Leuchtenfamilie mit kompaktem Design
logo_brand_glamox
CE ENEC remote emergency Daylight sensor pir_sensor
c20-p1_28_35_sl_su-copy

C20-P1 SL / SU

Dargestellte Version

C20-P1

Glamox C20 ist eine Leuchtenfamilie mit einem kompaktem Design, einer flexiblen Beleuchtung und mit verschiedenen optischen Alternativen.

Die C20-P1 Pendelleuchte besteht aus weiß lackiertem Stahl mit weißen Kunststoff-Endkappen. Auch in silbergrau (RAL 9006) erhältlich.

Die Leuchte wird in einer Modulbreite geliefert. Die Optiken werden mit Haltefedern befestigt und können zum Lampenwechsel abgehängt werden.

Für optimierte Energieeinsparungen, können die meisten Ausführungen mit integrierter LED-Notbeleuchtung (Standard, Selbsttest oder DALI) oder integriertem Bewegungssensor bzw. Bewegungs-/Tageslichtsensor geliefert werden. 

Lichtquelle

1 x T5 28, 35, 49, 54, 80W
2 x T5 28, 35, 49, 54W. 
Kann mit vormontiertem Leuchtmittel geliefert werden.

Betriebsgerät

Elektronisches Vorschaltgerät (HF), Multiwatt-EVG, analog dimmbares Vorschaltgerät (HFDa) für 1-10V und DALI. Digital dimmbares Vorschaltgerät (HFDd) für DSI und switch DIM auf Anfrage.

Gehäusematerial & -farbe

Gehäuse aus weiß oder grau (RAL 9006) lackiertem Stahl.

Montage

Pendelleuchte zur einfachen Montage mit verschiedenen Pendelsätzen. Standard-Abhängung zur einfache Montage mit Schnelleinsteller, die Leitung ist gleichzeitig die Abhängung an einem Ende. Einzigartiges Aufhängungssystem, dass auch bei schrägen Decken verwendet werden kann. Die Abhängung kann als Zubehör (MNT) oder direkt mit der Leuchte bestellt werden. Andere Abhängungen auf Anfrage.

Anschluss

3- oder 5-polige Einsteck-Anschlussklemme 2 x 2,5 mm² mit Zugentlastung. Leitung als Bestandteil der Abhängung, ist separat zu bestellen.

Optik

Ein reflektionsverstärktes seidenmattes Parabolspiegelraster Typ SL/SU,
SU wie vor, es werden jedoch 2 Lampen pro Rasterkammer eingesetzt. Ein reflektionsverstärktes hochglänzendes Darklightraster Typ DL/DU,
DU wie vor, es werden jedoch 2 Lampen pro Rasterkammer eingesetzt. Oder eine Doppel-prismatische Acryl-Abdeckung Typ DP oder opale Acryl-Abdeckung Typ OP.

Integriertes Notlicht

LED-Notlicht - Typ Standard (S), Selbsttest (ST) und adressierbare DALI (DALI). (Nicht verfügbar bei der DP/OP-Optik)

Integrierte Sensoren

Stand-alone Bewegungsmelder Typ S-SEN, Master/Slave Bewegungsmelder mit Korridorfunktion Typ M-SEN und eine Kombination aus Bewegungsmelder und Tageslichtsensor Typ D-SEN (Nicht verfügbar bei der DP/OP-Optik).
c20_p1
 Watt
 L (mm)
 C (mm)
 28 / 54 W
 1237  1200
 35 / 49 / 80 W
 1537  1500
 Watt
 L (mm)
 C (mm)
 28 / 54 W
 1237  1200
 35 / 49 / 80 W
 1537  1500
c20-p1_150_1-tube_sl

1-lampig SL

c10-p1_2-tube_su

2-lampig SU

c10-p1_1-tube_dl

1-lampig DL

c10-p1_2-tube_du

2-lampig DU

Lichtverteilungskurve

c20-p1_150_1-tube_sl c10-p1_2-tube_su c10-p1_1-tube_dl c10-p1_2-tube_du

Masszeichnung

c20_p1

Gymnasium Arnoldinum, Steinfurt

bremen_gymnasium_arnoldium_aussenansicht

Der Lernprozess der Schülerinnen und Schüler soll möglichst individuell und umfassend gefördert werden. Das kann am besten im eigenverantwortlichen Arbeiten und Lernen gelingen. Hier erwerben sie neben den fachlichen Inhalten auch methodische, soziale und persönliche Kompetenzen, die als Schlüsselqualifikationen heute im Studium und Beruf vorrangig gefragt sind. In der Entwicklung von Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Leistungsorientierung sieht die Schulleitung die besten Zukunftschancen für Ihre Schulabgänger.

Professionelles Lichtdesign für optimales Lernen
In diesen Lernprozessen trägt die Beleuchtung eine entscheidende Rolle. Gutes Licht ist von höchster Wichtigkeit, damit Informationen ohne unnötige Anstrengungen verstanden und verarbeitet werden können. Nach einer ausführlichen Lichtplanung wurde mit Leuchten des Leuchtenherstellers Glamox eine maßgeschneiderte Innenbeleuchtung entwickelt, die eine optimale Lernumgebung schafft. Glamox passte die Beleuchtung dabei speziell an die Unterrichts- und Schulbedingungen an. Nicht nur durch energieeffiziente Leuchten, sondern durch den Einsatz einer intelligenten Beleuchtung (Präsenzmelder + Tageslichtsensor), werden so die Umwelt geschont und gleichzeitig Energiekosten gespart.

Folgende Glamox Leuchten kamen zum Einsatz:

Klassenräume:
C20-P1 SL/SU

Tafelbeleuchtung asymmetrisch:
C20-S XA

Eingang/Flure:
C30-RO SU


Weitere Informationen zum Gymnasium Arnoldinum finden Sie
hier

Planung/ Ausführung Glamox Ansprechpartner:
Jens Fiedler
 

Referenz anzeigen

Artikelübersicht

Mit dieser Funktion können Sie die genaue Version der C20-P1 finden, die Sie suchen. Finden Sie Artikelnummern und Produktinformationen, Datenblätter, Beleuchtungsdetails und relevante Unterlagen.


Dokumente

3MB
96KB
296KB
~3MB
Gesamtgröße
Download