C30-RO
Balance zwischen direktem und diffusem Licht
logo_brand_glamox
CE ENEC DIM emergency Daylight sensor pir_sensor Linect silver_reflector mounting_ld_recessed_up-down t5 tc-l-versjon2

C30-RO

Glamox C30 steht für eine Reihe von Leuchten, die auf einem Lichtkonzept basieren, dass eine optimale Balance zwischen gerichtetem und diffusem Licht bietet. Diese einzigartige optische System bietet ein effizientes, gerichtetes Licht mit einer ausgewogenen Lichtverteilung an der Decke. Die Lösung bietet ein angenehmes Arbeitsumgebungs-Licht mit maximaler Wirkung und minimaler Blendung.

C30-RO ist eine Einbauleuchte für die meisten Deckensysteme. Werkzeuglose Montage in T-Profil-Decken von unten mit einem Schnellmontagesatz. Das Gehäuse besteht aus weißem Stahlblech mit einer eingefassten Polycarbonat–Abdeckung.

Die mattierte Abdeckung bietet eine Balance zwischen direktem und diffusem Licht, welches eine gleichmäßige, direkte und diffuse Lichtverteilung ermöglicht. Mit den klaren Linien und einer Abdeckung, die 25 mm aus der Decke ragt, beleuchtet die C30-RO sowohl die Decke als auch die Wände. Die Leuchte bietet ausgezeichnete Kontraste und eine hervorragende Sicht. Ein ideales Licht zum Lesen und Schreiben.

Für optimierte Energieeinsparungen, können die meisten Ausführungen mit integrierter LED-Notbeleuchtung (Standard, Selbsttest oder DALI) oder integriertem Bewegungssensor bzw. Bewegungs-/Tageslichtsensor geliefert werden.

Die Glamox C30 wurde in Übereinstimmung mit der EN 12464-1 entworfen.

Lichtquelle

1 x TC-L 40, 55W
2 x T5 14, 24W
Die Leuchten können mit vormontiertem Leuchtmittel geliefert werden.

Betriebsgerät

Elektronisches Vorschaltgerät (HF), digital dimmbares Vorschaltgerät (HFDd) für DSI und switch DIM und DALI. Multiwatt-EVG und analoges Vorschaltgerät 1-10V auf Anfrage.

Gehäusematerial & -farbe

Gehäuse aus weißem Stahlblech mit eingefasster Polycarbonat-Abdeckung.

Montage

Einlegemontage in T-Profil-Moduldecken oder Einbau in geschlossenen Decken. Der Montagesatz für den Einbau in geschlossenen Decken ist separat zu bestellen.

Zubehör

Montagesatz für den Einbau in geschlossenen Decken: 815403011.

Anschluss

3- oder 5-polige Einsteck-Anschlussklemme 2 x 2,5 mm². Lieferbar mit Chassisplug (oben). Linect-Anschluss von oben ist Standard. 

Optik

SU ist ein semidiffuses Softlight-Raster. Ausgelegt für komfortables Licht und einfache Wartung. Das SU-Raster ist konzipiert für zwei T5-Leuchtstofflampen oder eine TC-L Lampe.   

Die effiziente SU Optik in Kombination mit diffusierten Scheibe erzeugt eine einzigartige Balance zwischen dem weichen und angenehmen Licht in Kombination mit dem direkten Lichtanteil und der Effizienz. Die diffusierte Schiebe verteilt zudem einen Teil des indirekten Licht´s so in die Decke, das ein gleitender Übergang von der dunklen Decke zur Leuchte resultiert.

Integriertes Notlicht

LED-Notlicht - Typ Standard (S), Selbsttest (ST) und DALI (DALI).

Integrierte Sensoren

Stand-alone Bewegungsmelder Typ S-SEN, Master/Slave Bewegungsmelder mit Korridorfunktion Typ M-SEN und eine Kombination aus Bewegungsmelder und Tageslichtsensor Typ D-SEN.
web_c30-ro_rom_bredde

C30-RO

web_c30-ro_meetingroom

C30-RO

web_c30_kontor

C30-RO

web_c30_yellow_lady

C30-RO

c30-ro_control_environment

C30-RO

Well suited for control rooms
c30-ro_su

C30-RO SU

c30_r_ro_lamp_change

Einfacher Lampentausch

c30-ro_lamp_change2

C30-RO Lampentausch

Produktdetail

c30-ro_su c30_r_ro_lamp_change c30-ro_lamp_change2

Produktumgebung

web_c30-ro_rom_bredde web_c30-ro_meetingroom web_c30_kontor web_c30_yellow_lady c30-ro_control_environment
c30_ro
 Module  L (mm)
 L1 (mm)  B (mm)  B1 (mm)  Cut out (mm)
 600  597  575  597  549  581x581
 625  622  575  622  599  614x614

C30-RO

 Module  L (mm)
 L1 (mm)  B (mm)  B1 (mm)  Cut out (mm)
 600  597  575  597  549  581x581
 625  622  575  622  599  614x614
C30-RO600 224 SU

2 x 24W T5 SU

C30-RO600 155 SU

1 x 55W TC-L SU

Lichtverteilungskurve

C30-RO600 224 SU C30-RO600 155 SU

Masszeichnung

c30_ro

Gymnasium Arnoldinum, Steinfurt

bremen_gymnasium_arnoldium_aussenansicht

Der Lernprozess der Schülerinnen und Schüler soll möglichst individuell und umfassend gefördert werden. Das kann am besten im eigenverantwortlichen Arbeiten und Lernen gelingen. Hier erwerben sie neben den fachlichen Inhalten auch methodische, soziale und persönliche Kompetenzen, die als Schlüsselqualifikationen heute im Studium und Beruf vorrangig gefragt sind. In der Entwicklung von Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Leistungsorientierung sieht die Schulleitung die besten Zukunftschancen für Ihre Schulabgänger.

Professionelles Lichtdesign für optimales Lernen
In diesen Lernprozessen trägt die Beleuchtung eine entscheidende Rolle. Gutes Licht ist von höchster Wichtigkeit, damit Informationen ohne unnötige Anstrengungen verstanden und verarbeitet werden können. Nach einer ausführlichen Lichtplanung wurde mit Leuchten des Leuchtenherstellers Glamox eine maßgeschneiderte Innenbeleuchtung entwickelt, die eine optimale Lernumgebung schafft. Glamox passte die Beleuchtung dabei speziell an die Unterrichts- und Schulbedingungen an. Nicht nur durch energieeffiziente Leuchten, sondern durch den Einsatz einer intelligenten Beleuchtung (Präsenzmelder + Tageslichtsensor), werden so die Umwelt geschont und gleichzeitig Energiekosten gespart.

Folgende Glamox Leuchten kamen zum Einsatz:

Klassenräume:
C20-P1 SL/SU

Tafelbeleuchtung asymmetrisch:
C20-S XA

Eingang/Flure:
C30-RO SU


Weitere Informationen zum Gymnasium Arnoldinum finden Sie
hier

Planung/ Ausführung Glamox Ansprechpartner:
Jens Fiedler
 

Referenz anzeigen

Artikelübersicht

Mit dieser Funktion können Sie die genaue Version der C30-RO finden, die Sie suchen. Finden Sie Artikelnummern und Produktinformationen, Datenblätter, Beleuchtungsdetails und relevante Unterlagen.


Dokumente

349KB
250KB
2MB
~3MB

Marketing-Materialien

4MB
Gesamtgröße
Download