C90-R
Homogene Lichtflächen
logo_brand_glamox
Ta40 mounting_recessed-ceiling_ip55 CE ENEC LED cct DIM emergency rgb Daylight sensor pir_sensor Linect mounting_ld_receed_celing-2
c90_r600_op_main

C90-R625 OP

c90_r600_ci_op_main

C90-R625 CI/OP

c90-r600_mp_main

C90-R625 MP

c90-r600_ci_mp_main

C90-R625 CI/MP

c90-r600_od_main

C90-R625 OD

c90-r300_op_main

C90-R300x1200 OP

c90-r312_mp_with-light

C90-R312x312 MP

c90-r312_op_with-light

C90-R312x312 OP

C90-R

Design: Hans Bleken Rud

Glamox C90-R, die modularen LED-Panels mit ihren großen Lichtflächen und einer optimalen Lichtleistung bieten eine maximale Flexibilität für unterschiedlichste Anforderungen. Ihr klares Design und die Verwendung hochwertiger Materialien unterstreichen das Erscheinungsbild jeder Decke.

Ausgezeichnetes Design
C90-R ist ein Produkt mit einer Premium-Lichtqualität, die Leuchte integriert sich ohne sichtbaren Leuchtenrahmen in die Decke. Der Rahmen ist in einem Stück gefertigt und nur 12mm breit. Dadurch wirkt der Rahmen nahezu unsichtbar in einem T-Profil-System.

Perfekte Balance
Der Fokus der C90-R liegt bei der Lichtqualität. Alle Details wurden sorgfältig ausgewertet, um ein hochwertiges und homogenes Licht zu erzielen. Die maßgeschneiderten LED-Module sind mit bedacht entworfen und ausgewählt worden und bieten eine hervorragende Lichtqualität. Der Abstand zwischen dem LED-Modul und der Optik ist auf eine perfektes Ergebnis ausgerichtet.

Hohe Flexibilität
Die C90-R eignet sich für die meisten verdeckten T-Profil-Systeme. Die Leuchte ist in vier verschiedenen Optiken erhältlich: Mikroprismatisch (MP), Opal (OP), mit einer runden Lichtaustrittsfläche (CI) und einer opalen Abdeckung - die sich aus der Leuchte/Decke herauswölbt (OD). Lieferung inklusive externer Betriebsgerätebox. Der Anschluss und die Wartung der Leuchte können ohne Öffnen des Gehäuses vorgenommen werden.
 
CCT-Version
Die C90-R ist mit tuneable white (CCT) und RGB erhältlich. Human Centric Lichtlösungen haben eine positive Wirkung auf die Tagesrhythmen, Arbeitsleistung und das Wohlbefinden der Menschen.
c90-r300_mp_ballast
C90-R wird mit einer externen Betriebsgerätebox geliefert.
c90-r600_od_detail

OD-Optik

OD = Opale Abdeckung mit Wölbung
c90-r600_detail_qc
C90-R wird mir einem Schnellanschluß zwischen Leuchte und Betriebsgerätebox geliefert.

Lichtquelle

LED 1200 - 5000 Lumen out.
Farbtemperatur 3000/4000K, CRI Ra 80 oder 90, MacAdams 3.
Tuneable white - CCT und RGB 


Betriebsgerät

Betriebsgerät (HF) oder DALI. CCT-Version nur DALI. Lebensdauer des Betriebsgeräts bis zu 100.000 Std./10% (max. Absenkung) bei Ta 25°C.

Gehäusematerial & -farbe

Gehäuse aus weiß lackiertem Stahl. Kunststoffrahmen.
Raumseitig IP55. Von oben IP40.

Montage

C90 passt in alle 15 und 24mm in T-Profil-Moduldecken oder Einbau in verdecktem T-Profil. Für verdeckte T-Bar-Systeme  sind Klammern (4 Stück) auf dem Gehäuse angebracht. Für die 625x625 ist der Kunsstoffrahm für den Deckeneinbau als Zubehör separat zu bestellen. Für mehr Informationen sehen Sie  Zubehör. Version 312x312 wird mit einer Halterung geliefert.

Montage in Gruppen:
Bei herkömmlichen Leuchtmitteln sind die Abweichungen der Farbtemperaturen zwischen mehreren Leuchten erkennbar. Die Farbtoleranzen der LED Lichtquellen sind normalerweise besser oder gleichwertig im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln. Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte die Mitarbeiter aus dem Vertrieb. 

Zubehör

Klammern (4Stück) für die Montage in verdeckten T-Bar-Systemen.
Für die 625x625 ist der Kunststoffrahm für den Deckeneinbau als Zubehör separat zu bestellen.

Optik

Mikroprismatisch (MP), Opal (OP), mit einer runde Lichtaustrittsfläche (CI) oder einer opalen Abdeckung – raumseitig gewölbt (OD).
Nur OP / MP bei der 312x312 Version.

Sensoren

Dieses Produkt ist mit einem PIR-Sensor Typ SPR-SEN mit relaisbasiertem AN / AUS-Schalter oder einem für die Korridorfunktion SPC-SEN verdrahteten PIR-Sensor erhältlich. Es ist auch mit einem kombinierten PIR- und Konstantlichtsensor mit integrierter DALI-Stromversorgung Typ MPP-SEN oder einer Slave-PIR-Version Typ MPS-SEN erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch des jeweiligen Sensors unter "Download".

Sensor ist bei CI- oder OD-Optiken nicht verfügbar.
Kein Sensor in der 312x312 Version,

Notlicht-System

Standard (S), Selbsttest (ST) oder DALI. 1 Std. oder 3 Std.
Nicht erhältlich als Notfallsystem mit CI- (runden Lichtaustrittsfläche) oder OD-Optik (raumseitig gewölbt). Kein Notfallsystem für die Maße 312x312.
c90_social-area

C90-R

c90_social-area_01

C90-R

c90_stairwell

C90-R

c90_open-office

C90-R

c90-r625x625

C95-R625x625

c90-r312-corridor
C90-R312x312
c90-r312-office
C90-R600x600 und C90-R312x312

Produktumgebung

c90_social-area c90_social-area_01 c90_stairwell c90_open-office c90-r625x625 c90-r312-corridor c90-r312-office
c90-r600x600-drop-out

C90-R600 OD

Opale Abdeckung mit Wölbung
c90-r625x625-drop-out

C90-R625 OD

Opale Abdeckung mit Wölbung
c90-r625x625 RGB

C90-R625x625

c90-r300x1200

C90-R312x1200

c90-r312x1250

C90-R312x1250

driver-boks
Betriebsgerätebox für C90-R
c90-r600x600

C90-R600x600

c90-r312x312

C90-R312x312

mnt_c90-r312x312

Bracket for C90-R312x312

C90-R600x600 LED 4000 840 OP

C90-R OP

C90-R600x600 LED 4000 840 MP

C90-R MP

C90-R600x600 LED 4000 840 OD

C90-R OD

energy-label_c90-r

Masszeichnung

c90-r600x600-drop-out c90-r625x625-drop-out c90-r625x625 RGB c90-r300x1200 c90-r312x1250 driver-boks c90-r600x600 c90-r312x312 mnt_c90-r312x312

Lichtverteilungskurve

C90-R600x600 LED 4000 840 OP C90-R600x600 LED 4000 840 MP C90-R600x600 LED 4000 840 OD

Energielabel

energy-label_c90-r

Autohaus Wenner GmbH

160818-wenner-31-2

Der erste Eindruck zählt! Beim Betreten des Gebäudes fällt der Blick sofort auf das „Hallo“-Begrüßungspaneel in knalligem Orange hinter der ‚Reparaturannahme‘. Dadurch wird der suchende Kunde sofort in die richtige Richtung geleitet. Über dem Tresen – und über den anderen Arbeitsplätzen des Eingangsbereichs - pendeln unsere Reed LED-Leuchten in stilvollem Vollaluminiumgehäuse und garantieren eine optimale Ausleuchtung ohne störende Blendung. Durch die LED-Technologie in Kombination mit der hochwertigen Mikroprismatik-Optik, gehört die Reed aktuell zu den energieeffizientesten Pendelleuchten auf dem Markt.

In den Akustikdeckensegeln über den Arbeitsplätzen leuchten neben der Reed jeweils vier quadratische Deckeneinbauleuchten CG700 mit modularen LED-Panels und großen Lichtflächen Die energieeffiziente CG700 erzielt ein hochwertiges, homogenes Licht und unterstreicht mit ihrem klaren Design das schnörkellose Erscheinungsbild der Einbaupanels. Für den Kunden bedeutet die akzentuierte Beleuchtung über den Desks zusätzliche Orientierung und Sicherheit. Um eine ausreichende Allgemeinbeleuchtung des Raums kümmern sich runde D70-R LED Downlights.

In einem mit Glaswänden abgetrennten Büro steht unsere elegante Stehleuchte Linea mit eigener Lichtsteuerung. Sie besteht aus einem schlanken aber dennoch stark abgerundeten Mast, und einen stilvollen, nur 25 Millimeter schmalen Aluminium-Leuchtenkopf. Dieser schlanke Kopf wird erst durch den Einsatz moderner LED-Technologie möglich. Die Linea ist mit effizienten Reflektoren und einer Dual-Layer-Prismenoptik ausgestattet, die ausgezeichnete asymmetrische Lichtleistungen und minimale Blendung bieten. Das leistungsstarke indirekte Licht sorgt für die allgemeine Beleuchtung im Raum, während das direkte Licht den Schreibtisch, in Übereinstimmung mit der europäischen Norm für Arbeitsplatzbeleuchtung EN 12464-1, beleuchtet. Die Farbtemperatur lässt sich individuell einstellen.

LED: Nicht ohne Kosten-Nutzen-Analyse!
Die LED-Technologie entwickelt sich rasant weiter und bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Ihre Größe lässt beispielsweise Montagen auf engstem Raum zu. Und weil die Dioden besonders  widerstandsfähig sind, setzt man sie bereits bevorzugt in Bereichen mit niedrigen Temperaturen wie etwa Kühl- und Tiefkühlräumen, aber auch an Windkraftanlagen, Fernmeldetürmen und Schornsteinen ein. Außerdem eignen sich LEDs für Notlicht-Systeme, Arbeitsplatzleuchten, Downlights und andere allgemeine Beleuchtungsprodukte sowie in vielen Fällen als Ersatz für konventionelle Lampen.

Die Einführung von LEDs hat zu einem Ansturm bei den Kunden, Architekten und Planern geführt, die die neue Technologie in neuen und modernisierten Gebäuden nutzen wollen. Der Einsatz von LEDs sollte allerdings immer mit Vorsicht einhergehen, denn nicht alle Umgebungen sind für einen LED-Einbau geeignet. Zum Beispiel können die höheren Kosten einer LED-Beleuchtungsinstallation gegenüber einer herkömmlichen Lichtquelle nicht immer innerhalb der Lebensdauer wieder hereingeholt werden. Lichtplaner profitieren deshalb von einer genauen Kosten-Analyse der Investitionen in Leuchten, Energiekosten, Leuchtmittelersatz, Reinigungskosten, etc. Dabei sollten auch Sensoren mit berücksichtigt werden, da sie die Energiekosten senken und die Lebensdauer erhöhen. In den meisten Fällen sind die jährlichen Kosten einschließlich der Kapitalkosten einer LED-Lösung niedriger als bei einer konventionellen Lösung.

Referenz anzeigen

Artikelübersicht

Mit dieser Funktion können Sie die genaue Version der C90-R finden, die Sie suchen. Finden Sie Artikelnummern und Produktinformationen, Datenblätter, Beleuchtungsdetails und relevante Unterlagen.


Illustrationen

2MB

Dokumente

258KB
7MB
149KB
~3MB

Marketing-Materialien

4MB

BIM-Dateien für Revit (.rfa-Format)

145KB

RFA-Revit-Files

Gesamtgröße
Download

Verwandte Produkte

c90-s870_wh_op
c90-s870_wh_op

C90-S

Homogene Lichtflächen
c90-p870_wh_op
c90-p870_wh_op

C90-P

Homogene Lichtflächen