D20-R
Ein komplettes, energieeffizientes LED-Downlight - einfache Lösung
logo_brand_glamox
LED DIM d_insulated mounting_ld_receed_celing-2
d20-r210_sf-wh-main

D20-R210 LED SF/WH

d20-r210_led_smwh_main

D20-R210 LED SM/WH

d20-r210_si-wh-main

D20-R210 LED SI/WH

D20-R

Glamox D20 ist unsere bekannte Downlight-Familie mit einer breiten Palette von runden und quadratischen Downlights. Erhältlich in verschiedenen Größen, Wattagen und Leuchtmitteln/Lichtquellen. Eine erweiterte Reflektor-Technologie sorgt für eine effiziente Energienutzung. Zusätzliche Optiken und eine breite Palette von Dekoren machen es leicht, die Lösung unterschiedliche Umgebungen anpassen zu können. D20 wird immer mit einer Staubschutzabdeckung zum Schutz während der Bauphase geliefert.

D20-R210 ist ein komplettes, energieeffizientes LED-Einbau-Downlight mit einer Lebensdauer von minimum 60 000 Std. und einer passiven Kühlung (ohne mechanische Teile).

Das Leuchtengehäuse besteht aus Polycarbonat (PC), Aluminium und lackiertem Stahl.

Der Reflektor ist in Silber Matt (SM), Hochglanz (SI) oder Hochglanz Facettiert (SF) lieferbar.

Erhältlich mit standardisierten LED-Modulen; 1000 lm 830/840, 1800 lm 830/840.

Zubehör wie z.B.: Turboraster, Kreuzraster, Dekor-Gläser, IP44 bzw. IP55 Abdeckungen, Modul- oder Entlastungsplatten sowie Betoneingußkästen müssen separat bestellt werden. Das Downlight D20 wird mit Staubschutzdeckel geliefert, der die Verschmutzung des Reflektors während der Bauphase verhindert.

Lichtquelle

LED 1000 - 1800 Lumen out.
3000/4000 Kelvin, CRI 80, MacAdams 3.
Bis zu 60 000 Std. Ta25.

Betriebsgerät

Betriebsgerät (HF) oder DALI dimmbar (10-100 %)

Gehäusematerial & -farbe

Leuchtengehäuse aus Polycarbonat (PC), Aluminium und lackiertem Stahl. Der Reflektor ist in silber matt (SM), hochglänzend (SI) oder hochglänzend facettiert (SF) lieferbar.

Montage

Einfache Montage über die integrierten, verstellbaren Halter mit Hilfe der beiliegenden 3mm-Imbus-Bits.

Zubehör

Dekore.
X-Raster.
Turbo-Raster.
IP Abdeckungen.
Entlastungsplatten.
Modulplatten.
Betoneingußkasten.

Anschluss

Betriebsgerät in vorverdrahteter Vorschaltgeräteeinheit. Kann mit vormontierter Leitung geliefert werden. 2- oder 4-polige Einsteck-Anschlussklemme.

Notlicht-System

Standard (S) 3 Std.-Notlicht für die LED 1000 und LED 1800 Varianten.

IP-Schutzart

IP20 von der Leuchtenoberseite. IP44/IP55 raumseitig möglich, durch die Verwendung von zusätzlichen Abdeckungen.
web_d20_bekkevoll2_700x467
d20-r210_led_g2_si_wh

D20-R210 LED SI/WH

d20-r210_led_g2_ip44-_op

D20-R210 LED mit IP-Abdeckung

d20_led_side-wiew

D20 LED SIDE WIEW

Produktdetail

d20-r210_led_g2_si_wh d20-r210_led_g2_ip44-_op d20_led_side-wiew

Produktumgebung

web_d20_bekkevoll2_700x467
d20-r210-led gen2

D20-R210 LED GEN2

D20-R210-LED

D20-R210 LED

D20-R210 LED 2000 830 SI

SI optic

D20-R210 LED 2000 830 SM

SM optic

energy-label_d20-r210_led

D20-R210 LED

Lichtverteilungskurve

D20-R210 LED 2000 830 SI D20-R210 LED 2000 830 SM

Masszeichnung

d20-r210-led gen2 D20-R210-LED

Energielabel

energy-label_d20-r210_led

Ev. Kindergarten, Mainz Gonsenheim

frankfurt_we_evt_kindergarten_bilde5

Das große Außengelände mit Schaukel, Rutsche, Kriechrohr, zwei Sandkästen und Fahrzeugen bietet den Kindern weitere Bewegungsmöglichkeiten. Die drei Gruppenräume, die alle über eine zweite Etage verfügen, präsentieren sich in hellen, freundlichen Farben. Die Inneneinrichtung bietet den Kindern genügend Raum für die unterschiedlichsten Spiele. Die Schwerpunkte des Kindergartens liegen in Partizipation, Religionspädagogik und Bewegungserziehung.

In keiner Lebensphase sind Menschen so lernfähig, wie in der frühen Kindheit. Glamox hat umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungswerte, welche Beleuchtungslösungen eine optimale Lern- und Entwicklungsumgebung erzielen- sowohl für die verschiedenen Alterabschnitte als auch für verschiedenen Themenbereiche. Im Alter von 2- 7 Jahren werden Tätigkeiten vor allem „spielend“ erlernt. Um eine optimale Beleuchtung in einem Kindergarten zu schaffen und um Sachkenntnisse der Kinder zu fördern, ist der Einsatz von direktem Licht unbedingt erforderlich. Hierdurch werden vor allem Licht und Schatten erzeugt. Dieses ist notwendig um dreidimensionale Gegenstände erkennen zu können, um das Einschätzen von Entfernungen zu erlernen und um die Feinmotorik zu verbessern. Eine optimale Beleuchtung unterstützt außerdem die freundliche Raumatmosphäre und fördert somit die Lernbereitschaft, Aktivität und Motivation der Kinder.

Für die Innenbeleuchtung des Ev. Kindergarten, Mainz Gonsenheim kamen nach einer ausführlichen Lichtplanung folgende Leuchten zum Einsatz:

Gruppenräume: C10-P1 SL/SU

Bewegungsräume: C51-S SLS

Flure/ Spielzonen: i20 OP

Sanitärbereiche: D20-R

Flure: D20-S

Treppen/ Treppenhäuser: Mini Gamma

Planung:
Ah Ingenieurgesellschaft, Klein Winternheim

Ausführung:
Elektro Werner, Mainz

Ansprechpartner bei Glamox:
info.de@glamoxluxo.com
 

Referenz anzeigen

Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim

hannover_robert_bosch_gesamtschule_kantine2

Die Robert-Bosch-Gesamtschule wurde 1979 als "Unesco-Projektschule" und 1996 als "Umweltschule in Europa" zertifiziert. Im Jahr 2000 hat sich die Schule nach einem umfangreichen Auswahlwettbewerb unter dem Motto "Welche Schule braucht die Welt der Zukunft?" auf der Weltausstellung in Hannover präsentieren dürfen. Im Jahr 2007 wurde die Schule mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet.

Die Arbeit der Robert-Bosch-Gesamtschule ist an den Leitsätzen der Unesco und der Agenda 21 ausgerichtet: Frieden, Gerechtigkeit, Völkerverständigung, Menschenrechte und der verantwortungsvolle Umgang mit der der natürlichen Umwelt- und schafft es diese vorbildhaft umzusetzen.

Die Robert-Bosch-Gesamtschule begreift sich als lernendes System, das sich immer weiter entwickelt, das den Nachhaltigkeitsgedanken den Schülerinnen und Schülern, im Alltag als Umweltschule und in ihren zahlreichen Projekten, nahe bringt. Nun darf sich die Hildesheimer Gesamtschule „offizielles Dekade-Projekt der UNESCO – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ nennen.

Die Robert-Bosch-Gesamtschule wird als Ganztagsschule geführt. Das bedeutet, es gibt ein großes Angebot an Unterrichts -einrichtungen, -räumen und -veranstaltungen für alle praktischen und theoretischen Begabungen.

Weitere Informationen zur Robert-Bosch-Gesamtschule finden Sie hier

Für die Innenbeleuchtung der Robert-Bosch-Gesamtschule kamen nach einer ausführlichen Lichtplanung folgende Leuchten zum Einsatz:

Klassenraume:
C20-R625 SL
Kantine:
GCN 24 SX AL
Nachfolger:
D20-R
Sporthalle:
DLT-S450
Nachfolger:
C51-S
Weitere Räume: 
DLT RT625 WL, i20 OP


--------------------------------------------------------------------------------

Planen auch Sie gerade die Beleuchtung für eine Schule, so möchten wir Ihnen zur Unterstützung unsere neue Glamox Schulbroschüre „Einfache Lösungen für Ihre Klassenräume“ vorstellen. Hier können Sie schnell und einfach die benötigte Lösung für Ihren Klassenraum finden. 
 
Glamox Schulbroschüre „Einfache Lösungen für Ihre Klassenräume“

Ausführung:
ELNA Elektro- und Nachrichtentechnik GmbH

Ansprechpartner bei Glamox:
Rolf Franke

Referenz anzeigen

Wappenhalle

reference_wappenhalle_05

Die Wappenhalle diente als Empfangsgebäude des Flughafens, später auch für die Passagierabfertigung. Die feierliche Eröffnung war für den 01.09.1939 angekündigt, fiel aber mit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges zusammen.

Nach Kriegsende waren 70% des Flughafens zerstört, auch die Wappenhalle war stark beschädigt, das Dach mit der wertvollen Kassettendecke stürzte ein.

Heute erstrahlt dieser Ort in neuem Glanz. Liebevoll restauriert, kann die Wappenhalle als Location für Events aller Art angemietet werden.  So wird die Wappenhalle auch in Zukunft für die Münchener und auch für die internationale Geschäftswelt ein Wahrzeichen der Stadt und ein Zentrum der Kommunikation sein.

Weitere Informationen: Wappenhalle München

Für die Innenbeleuchtung der Wappenhalle kamen nach einer ausführlichen Lichtplanung Downlights der Leuchtenfamilie D20-R175, und D20-R210 sowie die Leuchte C13 des Leuchtenherstellers Glamox zum Einsatz.

Zu den Produkten:
D20-R175, D20-R210C13


Planung:
Planungsbüro / Ingenieurbüro Mattner


Elektriker:
Müller Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Vohburg

Ansprechpartner bei Glamox:
Wolfgang Eigenmann

 

Referenz anzeigen

Bürogebäude Frankfurt

rhein_neckar_dreieck_bürogebaüde_frankfurt_außenansicht

So entwickelte sich die Mainzer Landstraße zu einer der Industrieachsen Frankfurts. Heute weist sie zahlreiche hochrepräsentative Bürogebäude in exponierter Lage auf, in die sich das beschriebene Bürogebäude nicht nur bezüglich der Außen-, sondern auch der Innengestaltung exzellent einfügt. Ein optimales Lichtkonzept unterstützt dabei die prächtige Raumwirkung.

Im Bürogebäude der Mainzer Landstraße 69-71 werden Besucher bereits im repräsentativen Foyer mit einer stimmungsvollen, indirekten Beleuchtung in Empfang genommen. Diese dient als Wegweiser und schafft eine helle, freundliche und einladende Atmosphäre.

Nach einer professionellen Lichtplanung kam für die flexible Ausleuchtung der Büroflächen die Stehleuchte CG900-F des Leuchtenherstellers Glamox zum Einsatz. Diese zeichnet sich vor allem durch ein innovatives Beleuchtungssystem aus. Zudem setzt das Design nicht nur moderne Formen und spannende Proportionen um, sondern vereinigt auch Individualität bei der Beleuchtung am Arbeitsplatz mit lichttechnischer Effizienz. Die visuelle Zusammenführung von Formen, Konturen und Lichtdesign wurde in diesem Mietobjekt ideal realisiert.

Folgende Glamox Leuchten kamen zum Einsatz:

Flure:
D20-R210

Lichtvoute/Foyer:
C40

Planung:
Planungsbüro Will

Ausführung:
ELOTEC GmbH

Glamox Ansprechpartner:
Jörg Hägel

Referenz anzeigen

Friseursalon Hair & Beauty Sensation, Delmenhorst

friseursalon-hair-sensation1

Nach einer intensiven Umbauphase des ehemaligen denkmalgeschützten Heidkruger Bahnhofs zeigt sich dieser charmante Altbau  jetzt im neuen Glanz. Anfang Juni wurde der Salon ,,Hair & Beauty Sensation" von Selman Tonguz eröffnet. Der neue Standort bietet ein Team von 15  kreativen und engagierten Friseurmeistern, Hairstylisten, Juniorstylisten und Auszubildenen, mit einem vielfältigen Service aus einer Hand. Frisuren, Massagen, Kosmetik und Wellness werden unter einem Dach angeboten.

Bei der Umgestaltung des Bahnhofs musste der Denkmalschutz berücksichtigt werden. Alte Elemente und neue Technik sorgen dort jetzt für eine besondere Atmosphäre.

Die verwendeten Produkte von Glamox Luxo bieten ein Beleuchtungskonzept, dass sowohl eine atmosphärische Wohlfühl-Stimmung als auch eine energieeffiziente, dimmbare Lösung erfüllt.

Glamox Produkte
In der Rezeption mit Empfangsbereich, im Friseurbereich mit Schneideplätzen, bei der Kaffeebar, im Wartebereich, bei den Waschplätze, in der Mixecke-Farben, in der Raucherlounge, im Büro, im Kosmetikraum, im Massageraum und Flur kamen folgende Leuchten zum Einsatz:

D20-R 2x18W SI (analog dimmbar)
D20-R 2x26W SI (analog dimmbar)
im Flur mit Dekor
A20-P166 124W 
A20-P420 1x40W+1x22W

Weitere Informationen zum Friseursalon Hair Sensation finden Sie hier

Planung/ Ausführung
Glamox Ansprechpartner:
Jens Fiedler

Referenz anzeigen

Sana-Kliniken Düsseldorf

131014-sana-düsseldorf-1

Licht beeinflusst den Rhythmus jedes Menschen und erzeugt unterschiedliche Wirkungen auf das Wohlbefinden und die Produktivität. Das Wissen um die Funktionalität von Licht setzt Glamox Luxo Lighting seit Jahrzehnten bei der Entwicklung von innovativen Beleuchtungslösungen ein. Doch in der Praxis zählen nicht nur qualitativ hochwertige Produkte - neben speziellen Vorschriften musste das Beleuchtungskonzept für das Sana Krankenhaus in Gerresheim bei Düsseldorf auch für jeden Klinikbereich ganz individuelle Anforderungen an Design, Helligkeit und Lichtfarbe erfüllen. Glamox Luxo hielt für jede dieser Anforderungen die richtige Leuchte bereit, so dass sich die Lichtplaner am Ende ihres Entscheidungsprozesses für rund 2.000 Leuchten aus dem Hause des norwegischen Leuchtenherstellers entschieden. Vor allem das vielseitige D20-Downlight konnte die Planer überzeugen. Es kommt in gleich mehreren Räumlichkeiten zum Einsatz und konnte dank Plug & Play-Lösung besonders effizient montiert werden.

Tagtägliche Routinen im Fokus

Im Sana Krankenhaus Gerresheim profitieren Mitarbeiter und Patienten seit August 2012 von einem individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lichtkonzept, das sich harmonisch in das zurückhaltende Farb- und Gestaltungskonzept der Klinik einfügt. Die Beleuchtungsstärke in den einzelnen Räumlichkeiten orientiert sich an der DIN-Norm EN 12464-1 und der VDI-Richtlinie 6008 für barrierefreie und behindertengerechte Lebensräume. Die DIN EN 12464-1 enthält neben dem Beleuchtungsniveau noch weitere wichtige Gütemerkmale für die künstliche Beleuchtung in Gesundheitseinrichtungen, wie zum Beispiel die Leuchtdichteverteilung, die Begrenzung von Blendung und Reflexionen, die Vermeidung störender Schatten, Flimmerfreiheit und eine korrekte Farbwiedergabe.

Architektonisches Gesamtkonzept berücksichtigt
Für die Beleuchtung von Kantine, Wartezonen, Kapelle und Fluren sah das Konzept schlichte und stilvolle Downlights vor, die sowohl in Sachen Funktionalität als auch unter energetischen und designspezifischen Gesichtspunkten optimal zum Gesamtkonzept passten. Die Wahl fiel schnell auf das D20 und D20 LED-Downlight von Glamox Luxo. D20 LED ist ein wartungsfreies, energieeffizientes LED-Einbau-Downlight mit einem Deckenausschnitt von 210 mm, einem Durchmesser von 233 mm und einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden. Das Leuchtengehäuse besteht aus Polycarbonat, Aluminium und lackiertem Stahl. In Reihe montiert, verleiht das Downlight allen Räumlichkeiten ein modernes Flair, ohne sich selbst in den Vordergrund zu drängen. In einzelnen Bereichen wurde das D20 mit einer Dimmfunktion ausgestattet. Eine Erhöhung des Betriebswirkungsgrades der Leuchten wird durch innenliegende Spiegelreflektoren erreicht. Vom angenehmen Licht der Downlights profitieren Patienten und Personal.

Funktionalität die überzeugt
In Schwesternzimmern, Laboren und Besprechungsräumen musste eine helle Allgemeinbeleuchtung geschaffen werden, in der sich die Mitarbeiter wohl fühlen und sowohl tagsüber, als auch während ihrer Nachtschicht produktiv arbeiten können. Die Einbauleuchte Glamox DLT ließ sich einfach in die vorhandenen Moduldecken einsetzen. Das Leuchtengehäuse der robusten Einbauleuchte besteht aus Stahl mit einer weißen Epoxy-Polyester-Pulverbeschichtung. Je nach gewünschter Optik und Lichtstärke wurde die DLT entweder mit doppelt parabolischer Hochglanzoptik, doppelt prismatischer Acryl-Abdeckung oder opaler Acryl-Abdeckung mit reflektionsverstärktem seidenmatten Parabolspiegelraster aus Aluminium installiert. Zur Vereinfachung der Wartung sind die elektrischen Komponenten auf eine Montageschiene montiert. Auch im Kellerbereich entschieden sich die Planer für Leuchten von Glamox Luxo. Die GPM3 PC eignet sich durch ihre Schutzart-Eigenschaften sehr gut für den anspruchsvollen Kellerbereich, ist staubdicht und strahlwassergeschützt. Die Leuchte besteht aus recycelfähigem Polycarbonat, mit Wannenverschlüssen aus Kunststoff und Montageklammern aus Stahl.

Wie das Sana Krankenhaus stellt jedes Krankenhaus und jedes einzelne Tätigkeits- und Patientenprofil unterschiedliche Anforderungen an ein ideales Beleuchtungssystem – eine professionelle Lichtplanung ist in der Lage, all diese Besonderheiten aufzugreifen und mit maßgeschneiderten Lösungen bestmöglich zu unterstützen.

Infokasten:
Die Sana Kliniken Düsseldorf GmbH besteht aus den beiden Krankenhäusern Gerresheim und Benrath und den Seniorenzentren Gallberg und Benrath. Die beiden Krankenhäuser versorgen jährlich ca. 23.000 Patienten stationär und 60.000 Patienten ambulant. Das Krankenhaus Gerresheim wurde auf dem vorhandenen Klinikgelände komplett neu gebaut und im August 2012 eröffnet. Hier finden Sie modernste Patientenzimmer, High-Tech-OP-Säle, eine Intensivstation mit einer der modernsten Monitoranlage weltweit u.v.a.m.

Referenz anzeigen

Artikelübersicht

Mit dieser Funktion können Sie die genaue Version der D20-R finden, die Sie suchen. Finden Sie Artikelnummern und Produktinformationen, Datenblätter, Beleuchtungsdetails und relevante Unterlagen.


Dokumente

333KB
3MB
210KB
~3MB

Marketing-Materialien

3MB

BIM-Dateien für Revit (.rfa-Format)

145KB

BIM-Dateien für Revit (.rfa-Format)

Gesamtgröße
Download