SwitchDim

Für kleine Dimmanlagen. Einfache und preiswerte Installation.

Das Konzept SwitchDim beruht auf der DSITechnologie. Statt ein DSI-Steuergerät zu verwenden, das ein digitales Signal an die Leuchte sendet, benutzt man die Netzfrequenz als Signalgeber. D.h., wenn Sie einen Taster gedrückt halten, senden Sie eine Netzspannung an das Vorschaltgerät.

Vorteile
Ein besonders einfaches und günstiges Steuerungssystem, bei dem die Steuereinheit nur ein Taster ist (handelsüblicher Taster).

Nachteile
Oft entsteht ein Linearitätsunterschied zwischen den Leuchten. Deshalb werden höchstens 4 Leuchten pro Taster empfohlen. Um das System zu synchronisieren, muss der Taster ca. 5 Sek. lang gehalten werden, nachdem das System das Höchstniveau erreicht hat.

Installation
Kabel zur Leuchte bestehen aus 3 Leitern + Erdung, L1, N, PE und L als getastete Phase.

Leuchten
Leuchten für die SwitchDim-Regulierung sind in diesem Katalog mit HFDd gekennzeichnet. Können Sie Ihre gewünschte Leuchte nicht mit dieser Auszeichnung finden oder wünschen Sie Leuchten mit einem Schnurschalter für SwitchDim (CSD), setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.